ab 01.04.2018 finden Sie mich in der Kanzlei.
Dr. Bemmann & Kollegen, Verden (Aller)
http://dr-bemmann.de/

Akazienstr. 20
16818 Wustrau

Telefon: +49(0)33925/799848
Telefax: +49(0)33925/799849

email: brandes [at] rechtsanwaltskanzlei-brandes.de
Homepage: www.rechtsanwaltskanzlei-brandes.de

über mich


Ich vertrete seit 2008 die Interessen meiner Mandanten vorwiegend in den Tätigkeitsschwerpunkten Tierrecht, insbesondere Pferderecht, Familienrecht, Strafrecht, Transport-und Speditionsrecht sowie allgemeines Zivilrecht. Meine Tätigkeit als Rechtsanwalt begann in einer großen Delmenhorster Kanzlei, bevor ich im Januar 2012 nach Wustrau (Brandenburg) wechselte. Dort eröffnete ich eine eigene Kanzlei.
Vor meinem Studium der Rechtswissenschaft und meiner Tätigkeit als Anwalt war ich im Vertrieb und Coaching bundesweit tätig.

Familienrecht


Das Familienrecht ist umfassend und beinhaltet sowohl Scheidungsverfahren, Verfahren auf Unterhalt, egal ob es sich hierbei um Kindesunterhalt, Unterhalt des getrenntlebenden Ehegatten oder in Ausnahmefällen auch um nachehelichen Unterhalt handelt, Vermögensauseinandersetzungen, Zugewinnausgleich, Verfahren um die elterliche Sorge, das Aufenthaltsbestimmungsrecht oder den Umgang.
Ich helfe Ihnen, im Falle einer Trennung Ihre Ansprüche durchzusetzen und erörtere mit Ihnen sowohl die Möglichkeiten der gütlichen als auch der gerichtlichen Auseinandersetzung. Auch bei Verfahren nach dem Gewaltschutzgesetz und bei einstweiligen Anordnungen generell stehe ich Ihnen selbstverständlich zu Seite.

Strafrecht


Das Strafrecht normiert bestimmte Verhaltensweisen, welche verboten sind und als Rechtsfolge mit einer Strafe geahndet werden können. Mögliche Strafen sind Geldstrafen, Freiheitsstrafen oder im Jugendrecht auch die Erbringung von Sozialstunden/-Leistungen. Sollte eine Straftat angezeigt werden und die Ermittlungsbehörden, mithin die Staatsanwaltschaft und die Polizei die Ermittlungen aufnehmen, sind die Möglichkeiten der Beendigung des Verfahrens vielfältig. Sollten Sie in die Ermittlungen der Behörden als Beschuldigter gelangen, begleite ich Sie von der ersten Vorladung als Beschuldigter bei der Polizei bis zur späteren Hauptverhandlung.
Um eine bestmögliche Verteidigung zu ermöglichen, ist die Akteneinsicht zu jedem Zeitpunkt des laufenden Verfahrens sowie eine Ausarbeitung einer Taktik und Verteidigungsstrategie mit Ihnen gemeinsam selbstverständlich.

Transport- und Speditionsrecht


Das Transport- und Speditionsrecht gliedert sich in einer Vielzahl internationalen und nationalen Vorschriften, um nur die CMR, das Montrealer Abkommen, das HGB oder die ADSp und damit vier von Ihnen zu nennen.
Ich helfe Ihnen bei der Durchsetzung Ihrer Ansprüche aus Fracht, bei Schaden oder bei Paletten-Streitigkeiten, um nur eine kleine Auswahl zu nennen. Aber auch die Abwehr von Schadensersatzansprüchen für den Fall Ihrer Inanspruchnahme gehört zu einer ordnungsgemäßen Vertretung Ihrer Interessen.

Vertretung in tierrechtlichen Verfahren


Die Vertretung in tierrechtlichen Verfahren beinhaltet die Vertretung sowohl in Haftungsangelegenheiten als auch in Angelegenheiten betreffend das Tierschutzgesetz bzw. den Tierschutz allgemein, wobei auch Vertragsgestaltungen hierzu gehören. Als passionierter Reiter, Pferdeeigentümer und ehemaliger Vorsitzender eines Reitvereins mit ca. 400 Mitgliedern widme ich mich besonders dem Pferderecht.

Das Pferderecht ist ein Rechtsgebiet, welches im eigentlichen Sinne kein eigenes Rechtsgebiet beschreibt, sondern sich aus den verschiedenen Bereichen des Haftungsrecht, Vertragsrecht, Tierhüter- und Tierhalterhaftungsrecht, sowie vielen weiteren Bereichen des Zivil- und Vereinsrechts zusammensetzt.

So vertrete ich Käufer oder Verkäufer bei Mängeln, Stallbesitzer oder Einstaller, Reitlehrer oder Pferdeeigentümer gegenüber Tierärzten oder Versicherungen. Auf der anderen Seite werden auch Tierärzte oder Hufschmiede regelmäßig von mir vertreten. Um für Sie stets über die aktuelle Rechtsprechung informiert zu sein, nehme ich regelmäßig an Fortbildungen im Rahmen des deutschen Pferderechtstages teil.

Impressum

Inhaltlicher Verantwortlicher im Sinne § 55 Abs. 2 Rundfunkstaatsvertrag:
Rechtsanwalt Ronald Brandes, Akazienstr. 20, 16818 Wustrau

Rechtsanwalt Brandes ist Mitglied der für ihn zuständigen Zulassungs- und Aufsichtsbehörde, der Rechtsanwaltskammer des Landes Brandenburg, Grillendamm 2, 14776 Brandenburg an der Havel, Telefon: 033925/799848, Telefax 033925/799849, HYPERLINK "mailto:info@rak-brb.de" info@rak-brb.de

Die Berufs-/Amtsbezeichnung lautet „Rechtsanwalt“, welche in Deutschland verliehen wurde.

Anbieter im Sinne des Telemediengesetz

Rechtsanwalt Ronald Brandes
Akazienstr. 20
16818 Wustrau

Telefon: +49(0)33925/799848
Telefax: +49(0)33925/799849

Steuernummer: 052/209/05014

Berufsrechtliche Grundlagen der beruflichen Tätigkeit von Rechtsanwalt Brandes sind insbesondere:
Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO)
Berufsordnung der Rechtsanwälte (BORA)
Standesregelung der Rechtsanwälte in der Europäischen Gemeinschaft (CCBE-Berufsregeln)
Fachanwaltsordnung (FAO)
Rechtsanwaltsvergütungsordnung (RVG)

Vorzitierte Regelungen sind abrufbar auf der Homepage der Bundesrechtsanwaltskammer unter
HYPERLINK "http://www.brak.de/" http://www.brak.de/ in der Rubrik Berufsrecht.

Die Berufshaftpflichtversicherung besteht bei der Allianz Versicherungs-AG in 10900 Berlin.
Der räumliche Geltungsbereich des Versicherungsschutzes umfasst Tätigkeiten in den Mitgliedsländern der Europäischen Union und genügt so mindestens den Anforderungen der § 51 Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO), § 67 Steuerberatungsgesetz (StBerG), §§ 51 ff.
Verordnung zur Durchführung der Vorschriften über Steuerberater, Steuerbevollmächtigte und Steuerberatungsgesellschaften (DVStB), § 54 Wirtschaftsprüferordnung (WPO) in Verbindung mit der Verordnung über die Berufshaftpflichtversicherung der Wirtschaftsprüfer und vereidigten Buchprüfer (WPBHV).